zurück zur Liste

Stadtarchiv Koblenz

Stadtarchiv Koblenz Koblenz

trexico69
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern!

Wissen entdecken

Adresse:Burgstraße 1 (Alte Burg), 56068 Koblenz
Webseite:www.koblenz.de/stadtleben_kultur/stadtarchiv.html
Öffnungszeiten:
Mo:14:00 - 17:00 Uhr
Di:14:00 - 17:00 Uhr
Do:14:00 - 17:00 Uhr
Fr:14:00 - 17:00 Uhr
Beschreibung:Das Stadtarchiv Koblenz ist das kommunale Archiv der Stadt Koblenz. Das in der Alten Burg untergebrachte Stadtarchiv verwahrt Bestände über die Geschichte der Stadt Koblenz für stadtgeschichtliche, heimatkundliche oder genealogische Forschung. Daneben ist es zuständig für die Aufbewahrung von historisch wertvollem Schriftgut der Stadtverwaltung Koblenz. Von 1882 bis 1974 war das Stadtarchiv Koblenz dem ehemals preußischen Staatsarchiv Koblenz eingegliedert. Stadtarchivar ist Hans Josef Schmidt.In Koblenz wurde erstmals 1406 ein Ort zur Aufbewahrung von städtischen Akten und Urkunden erwähnt. Ein Urkundenverzeichnis in Form von vier Papierblättern in Schmalfolio ist aus dem Jahr 1471 erhalten geblieben. Mitte des 16. Jahrhunderts war das Stadtarchiv Mittelpunkt eines Streits zwischen dem Stadtrat und dem Trierer Kurfürsten. In Folge der vom Rat angestrebten städtischen Unabhängigkeit wurde das Archiv beschlagnahmt. Das Schatzarchiv mit den ältesten Unterlagen wurde im Gewölbe unter dem Turm der Liebfrauenkirche, das Kanzleiarchiv in einer Kammer im Rathaus Monreal verwahrte. Die Archivalien wurden in dieser Zeit erstmals in einem Verzeichnis aufgelistet.Das verheerende Bombardement während der Belagerung der Stadt Koblenz 1688 durch französische Truppen im Pfälzischen Erbfolgekrieg überstanden die Archivalien weitgehend schadlos. Im 18. Jahrhundert war das Stadtarchiv in einem sehr schlechten Zustand, wie es der Stadtschreiber drastisch 1774 verzeichnete. In französischer Zeit (1794â^'1814) zog das Stadtarchiv 1805 in das neue Rathaus Am Plan um. Der Koblenzer Stadtarchivar Wilhelm Arnold Günther veranlasste 1805 bis 1809 eine gründliche Neuordnung der Archivunterlagen und Verzeichnisse, so dass sich diese bei Übernahme durch die Preußen in einem sehr guten Zustand befanden. Der Regierungssekretär Johann Josef Scotti unterzog 1830 erstmals die Archivalien einer wissenschaftliche Benutzung, in dem er die kurtrierischen Verordnungen aus städtischem Besitz zur Aufstellung seiner Provinzialgesetzsammlung heranzog.

Liste aller Sehenswürdigkeiten Koblenz

Stadtarchiv Koblenz - Hotels in der Nähe

  • Entfernung: 0,0 km
    Am Münzplatz Aparthotel
    Am Münzplatz Aparthotel - ab 135,00 €
  • Entfernung: 0,1 km
    Aparthotel am Münzplatz
    Aparthotel am Münzplatz - ab 72,00 €
  • Entfernung: 0,2 km
    City-Hotel Kurfürst Balduin
    City-Hotel Kurfürst Balduin - ab 60,00 €
  • Entfernung: 0,2 km
    Boardinghaus Koblenz Altstadt
    Boardinghaus Koblenz Altstadt - ab 81,00 €
  • Entfernung: 0,3 km
    Altstadt Hotel Koblenz
    Altstadt Hotel Koblenz - ab 80,00 €
  • Entfernung: 0,4 km
    Hotel Zum Hafen
    Hotel Zum Hafen - ab 70,00 €
  • Entfernung: 0,6 km
    Trierer Hof
    Trierer Hof - ab 79,00 €
  • Entfernung: 0,7 km
    B&B Hotel Koblenz
    B&B Hotel Koblenz - ab 61,00 €
  • Entfernung: 0,8 km
    dingdong koblenz - city apartments
    dingdong koblenz - city apartments - ab 85,00 €
  • Entfernung: 0,8 km
    Hotel Haus Morjan
    Hotel Haus Morjan - ab 72,00 €
  • Impressum | Datenschutz | AGB
    im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen